Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar Drucken | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Beratung und Service / Serviceangebote / Versicherungen, Ausweise / Unfallversicherung

Unfallversicherung

Gesetzliche und private Unfallversicherung

Gesetzliche Unfallversicherung

Im Rahmen von Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Ausbildung an der Hochschule genießen Studierende grundsätzlich Unfallversicherungsschutz. Versicherungsschutz besteht bei Lehrveranstaltungen, Exkursionen oder Praktika und dem Weg von und zur Hochschule. Die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung umfassen

  • Heilbehandlung
  • Verletztengeld
  • Übergangsgeld
  • Sterbegeld
  • Rente an Hinterbliebene

Sollte Ihnen ein Unfall widerfahren, weisen Sie den Arzt darauf hin, dass für die Folgen des Unfalls (möglicherweise) gesetzlicher Unfallversicherungsschutz besteht. Für Studierende der Justus-Liebig-Universität gilt: jeder Unfall ist dem Studentenwerk anzuzeigen. Studierende der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule in Fulda wenden sich an ihre Hochschule. Die Unfallanzeige können Sie sich direkt runterladen: http://www.ukh.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/07_2011_unfallanzeige_suv.pdf. Alle Informationen zur gesetzlichen Unfallversicherung unter: www.ukh.de.

Die Versicherung bearbeitet die Unfallanzeigen, das Studentenwerk leitet die Unfallmeldungen weiter und kann keinen Einfluss auf die Entscheidung der Versicherung nehmen.

Ansprechpartnerin ist Claudia Verna, 0641 40008-162, claudia.verna@studwerk.uni-giessen.de.

Private Unfallversicherung

Über die gesetzliche Unfallversicherung hinaus hat das Studentenwerk Gießen eine private Unfallversicherung für die Studierenden abgeschlossen. Versichert sind Unfälle während der Freizeit. Die private Unfallversicherung erbringt Leistungen im Todesfall sowie bei Invalidität und übernimmt Heil- sowie Bergungskosten. Ein Unfall muss unverzüglich über das Studentenwerk Gießen der Versicherung angezeigt werden. Schadensformulare sind beim Studentenwerk erhältlich.

Die Versicherung bearbeitet die Unfallanzeigen, das Studentenwerk leitet die Unfallmeldungen weiter und kann keinen Einfluss auf die Entscheidung der Versicherung nehmen.

Schadenanzeige private Unfallversicherung

Ansprechpartnerin ist Claudia Verna, 0641 40008-162, claudia.verna@studwerk.uni-giessen.de.

[Übersicht]

Ansprechpartnerin:
Claudia Verna
Claudia Verna
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 18.07.2016   •   Impressum