Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar Drucken | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / Archiv / 2007 / presse Kultur rund.htm

Kultur rund ums Mittagessen

"Ready? Go study!" lautet das Motto in der Mensa Otto-Behaghel-Straße ab Montag, dem 5. Februar. Denn so lautet der Titel der Plakatausstellung, die das Studentenwerk Gießen während dieser Zeit in den Räumen Kleine Mensa und Blauer Saal präsentiert.

"Kultur ist ein wichtiger Bestandteil des studentischen Lebens", betont Ralf Stobbe, Geschäftsführer des Studentenwerks Gießen. "Wir als Studentenwerk fördern diese und freuen uns daher sehr, zum wiederholten Mal eine Wanderausstellung des Deutschen Studentenwerks (DSW), dem Dachverband der Studentenwerke, nach Gießen zu holen. Unsere Mensen sind Orte der Begegnung. Und so können wir unser Motto "Service rund ums Studium" in den kommenden acht Wochen auch optisch umsetzen. Bilden die 30 Exponate doch einen angenehmen Rahmen rund ums Mittagessen in der Mensa."

Entstanden ist die Ausstellung aus dem 19.Plakatwettbewerb des DSW. Designstudierende aus ganz Deutschland waren aufgefordert, Plakatentwürfe einzusenden. Gesucht wurden zündende Ideen, um gerade in Zeiten drohender Studiengebühren für das Hochschulstudium zu werben. Wie können Abiturientinnen und Abiturienten über das Medium Plakat motiviert werden, ein Studium aufzunehmen? Wie kann angehenden Studierenden vermittelt werden, dass sich ein Studium, dass sich der Weg an die Hochschule lohnt? Wie können vielleicht die vielen Betreuungsangebote aufgearbeitet werden?

133 Studierende aus 20 verschiedenen Hochschulen beteiligten sich mit insgesamt 216 Entwürfen.

Die Jury aus führenden Design-Professoren wählte daraus vier typografische Entwürfe zum Sieger, die mit Worten und Buchstaben das Thema in spielerisch-amüsanter Art umgesetzt haben. Die Preisträger wurden am 6. September 2005 im Magnus-Haus Berlin durch Herrn Harald Ressel vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem DSW-Präsidenten Prof. Dr. Hans-Dieter Rinkens ausgezeichnet.

Wer die vier Siegerplakate und die 26 weiteren ausgewählten Exponate in Augenschein nehmen möchte, hat dazu während der normalen Öffnungszeiten der Kleinen Mensa, also montags bis donnerstags von 11:30 bis 14:30 Uhr und freitags bis 14:00 Uhr die Gelegenheit. Wer auch gerne wissen möchte, was es in Gießens Mensen an kulinarischen Genüssen gibt, kann sich auf der Homepage des Studentenwerks Gießen unter www.uni-giessen.de/studentenwerk informieren.


[Übersicht]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 17.09.2008   •   Impressum