Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar Drucken | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / Archiv / 2007 / presse ServicebueroFriedberg07.htm

Studentenwerk eröffnet neues Servicebüro

Einen Ansprechpartner direkt vor Ort, das wünschten sich die Mieter des Studentenwohnheims Steinkaute in Friedberg-Fauerbach. Immer wieder war es dort zu Unmut bezüglich des optischen und technischen Zustandes des aus den 70er Jahren stammenden Gebäudes gekommen.

Das Studentenwerk Gießen, zuständig für die rund 4.000 Studierenden der Fachhochschule in Friedberg, hat reagiert und seit dem 1.September ein Servicebüro direkt im Wohnheim eingerichtet, welches den Bewohnern als Anlaufstelle zur Verfügung steht.

"Die Zufriedenheit unserer Mieter steht für uns an oberster Stelle", betont Ralf Stobbe, Geschäftsführer des Studentenwerks Gießen. "Das Wohnheim ist schon relativ alt, daran können wir leider nichts ändern. Aber im Rahmen der bestehenden Möglichkeiten sind wir bestrebt, das Optimale zu bieten." Aus diesem Grund wurde auch zu Beginn des Jahres jedes der 219 Zimmer und Appartements mit einem eigenen Internetzugang ausgestattet. "Gerade für Studierende ein wichtiger Service, holen diese sich doch viele wichtige studienrelevante Informationen aus dem World Wide Web", so Stobbe weiter.

Mit dem Servicebüro vor Ort im Souterrain des C-Hauses hat das Studentenwerk Gießen nun einen weiteren Baustein zur Serviceverbesserung gesetzt.

Dreimal pro Woche, nämlich montags und mittwochs von 9:00 bis 15:00 Uhr sowie freitags bis 14:30 Uhr, steht Dorota Weygand, Mitarbeiterin in der Wohnheimabteilung des Studentenwerks, den Bewohnern vor Ort als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Zudem begeht sie regelmäßig die Gemeinschaftsräume des Studentenwohnheims, überprüft die Sauberkeit und meldet eventuellen Reparaturbedarf direkt an die Zentrale in Gießen. Dienstags und donnerstags ist Stefan Althaus, technischer Mitarbeiter beim Studentenwerk, vor Ort.

Dorota Weygand ist telefonisch unter 06031 - 720933 und per E-Mail unter dorota.weygand@studwerk.uni-giessen.de zu erreichen.

Informationen zum Wohnheim Steinkaute in Friedberg-Fauerbach bietet die Homepage des Studentenwerk unter www.studentenwerk-giessen.de.

[Übersicht]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 17.09.2008   •   Impressum