Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar Drucken | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Sozialerhebungen

Sozialerhebung

Die Sozialerhebung ist eine im internationalen Vergleich einzigartige Langzeituntersuchung. Bereits 1951 fand die erste Befragung Studierender statt. Die Sozialerhebungen wurden seit 1982 alle drei Jahre im Auftrag des Deutschen Studentenwerks und mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vom HIS-Institut für Hochschulforschung (HIS-HF) durchgeführt. Ab September 2013 führt die aus HIS-HF hervorgegangene Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH (DZHW) diese Tradition fort. Befragt wird jeweils ein repräsentativer Querschnitt der Studierenden, die an einer Hochschule in Deutschland immatrikuliert sind.

Die Sozialerhebung wurde 2011 60 Jahre alt. Mittlerweile ist sie in die 20. Runde gegangen! Im Mai 2012 wurden die Fragebogen der 20. Sozialerhebung an 80.000 Studierende verschickt. Es wurde jede/r 27. deutschen Studierende bzw. studierende Bildungsinländer(in) - das sind ausländische Studierende, die ihre Hochschulreife in Deutschland erworben haben - zur Teilnahme eingeladen.

Die Sozialerhebung umfasst traditionell Fragen zu den folgenden Themen:

  • Merkmale des Studiums - Fach, Abschluss, Semesterzahl, Studienverlauf
  • soziale und demografische Merkmale - Alter, Geschlecht, Familienstand, soziale Herkunft
  • Studienfinanzierung und Lebenshaltungskosten
  • Zeitaufwand für Studium und Erwerbstätigkeit
  • Wohnform und Wohnzufriedenheit
  • studienbezogene Auslandsaufenthalte

Neben diesen Kernthemen werden Fragen zu speziellen Themen wie beispielsweise Studieren mit chronischer Krankheit und/oder Behinderung gestellt. Die Sozialerhebung schließt auch Studierende ein, die aus dem Ausland für ein (Teil-)Studium nach Deutschland kommen. Sie werden online mit einem speziellen, mehrsprachigen Fragebogen zu ihrem Studium, ihren Lebensverhältnissen und ihren Erfahrungen in Deutschland befragt. Der Hauptbericht zur Befragung der deutschen Studierenden bzw. studierenden Bildungsinländer(innen) steht jeweils auf der Webseite www.sozialerhebung.de zum Download zur Verfügung. Die speziell auf den Zuständigkeitsbereich des Studentenwerks Gießen ausgewerteten Zahlen finden Sie, indem Sie den entsprechenden Link in der rechten Menüleiste anklicken.

[Zurück]

Sozialerhebung 2012
Sozialerhebung 2009
Sozialerhebung 2006
Sozialerhebung 2003
Sozialerhebung 2000
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 13.01.2014   •   Impressum