Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar Drucken | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Wegbeschreibungen / Friedberg

Ihr Weg zu uns! Friedberg

Wegbeschreibung


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Servicebüro und zur Mensa:

Ab Frankfurt:

Wenn Sie mit dem Flugzeug in Frankfurt landen, können Sie mit dem Zug vom Flughafen Fernbahnhof über den Hauptbahnhof Frankfurt am Main und ab da mit dem Zug oder der S-Bahn nach Friedberg fahren. Wenn Sie das Bahnhofsgebäude in Friedberg verlassen, wenden Sie sich nach links und folgen der Hanauer Straße bis Sie rechts die Karlsbader Straße sehen. Sie gehen die Karlsbader Straße entlang bis rechts die Wilhelm-Leuschner-Straße zu sehen ist. Dort biegen Sie rechts ab und sehen bereits auf der linken Straßenseite den Campus der Technischen Hochschule Mittelhessen. Die Mensa und unser Servicebüro befinden sich von dort aus gesehen auf der Rückseite des Campusgeländes. Der Fußweg dauert nur rund sieben Minuten.

Ab Kassel:

Ab Kassel-Wilhelmshöhe gibt es durchgängige Zugverbindungen bis zum Bahnhof in Friedberg. Wenn Sie das Bahnhofsgebäude in Friedberg verlassen, wenden Sie sich nach links und folgen der Hanauer Straße bis Sie rechts die Karlsbader Straße sehen. Sie gehen die Karlsbader Straße entlang bis rechts die Wilhelm-Leuschner-Straße zu sehen ist. Dort biegen Sie rechts ab und sehen bereits auf der linken Straßenseite den Campus der Technischen Hochschule Mittelhessen. Die Mensa und unser Servicebüro befinden sich von dort aus gesehen auf der Rückseite des Campusgeländes. Der Fußweg dauert nur rund sieben Minuten.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Wohnheim Steinkaute:

Ab Frankfurt:

Wenn Sie mit dem Flugzeug in Frankfurt landen, können Sie mit dem Zug vom Flughafen Fernbahnhof über den Hauptbahnhof Frankfurt am Main und ab da mit dem Zug oder der S-Bahn nach Friedberg fahren. Dort steigen Sie in den Bus der Linie FB01 (Richtung Echzell-Bisses Am Hain) oder FB04 (Richtung Ranstadt Bahnhof) und verlassen diesen wieder an der Haltestelle Fauerbach-Friedhof. Von dort aus erreichen Sie in einem vierminütigen Fußmarsch das Wohnheim.

Ab Kassel:

Ab Kassel-Wilhelmshöhe gibt es durchgängige Zugverbindungen bis zum Bahnhof in Friedberg. Dort steigen Sie in den Bus der Linie FB01 (Richtung Echzell-Bisses Am Hain) oder FB04 (Richtung Ranstadt Bahnhof) und verlassen diesen wieder an der Haltestelle Fauerbach-Friedhof. Von dort aus erreichen Sie in einem vierminütigen Fußmarsch das Wohnheim.


Mit dem PKW

Mit dem PKW zum Servicebüro und zur Mensa:

Ab Frankfurt:

Folgen Sie der A5 bis zur Anschlussstelle Friedberg. Dort fahren Sie rechts auf die B455 in Richtung Friedberg. Im Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt (B455). Nach der Ortseinfahrt Friedberg folgen Sie weiter der B455 (Homburger Straße, dann Kaiserstraße). An der Mainzer Toranlage biegen Sie rechts ab (B275). Nach 500 Metern biegen Sie erneut rechts ab in die Wilhelm-Leuschner-Straße.

Ab Kassel:

Folgen Sie der A7 in Richtung Frankfurt. Am Hattenbacher Dreieck wechseln Sie auf die A5 in Richtung Frankfurt. An der Anschlussstelle Butzbach verlassen Sie die A5 und folgen der B3 in Richtung Bad Nauheim/Friedberg. In Friedberg folgen Sie der Kaiserstraße(B3/B455) bis zur Mainzer-Toranlage. Dort biegen Sie links ab (B 275). Nach 500 Metern biegen Sie rechts ab in die Wilhelm-Leuschner-Straße.

Mit dem PKW zum Wohnheim Steinkaute:

Ab Frankfurt:

Folgen Sie der A5 bis zur Anschlussstelle Friedberg. Dort fahren Sie rechts auf die B455 in Richtung Friedberg. Im Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt (B455). Nach der Ortseinfahrt Friedberg folgen Sie weiter der B455 (Homburger Straße, dann Kaiserstraße). An der Mainzer Toranlage biegen Sie rechts ab (B275). Sie folgen dieser Straße (heißt im weiteren Verlauf Saarstraße) bis zum Ende. Dort biegen Sie rechts ab in die Hanauer Straße (B275). Folgen Sie dem Straßenverlauf. Nach einer Linkskurve fahren Sie durch eine Unterführung. Danach biegen Sie an der ersten Kreuzung rechts ab in die Fauerbacher Straße (B275). Dieser folgen Sie (heißt im weiteren Verlauf Hauptstraße). Sie biegen in die dritte Straße rechts ab (Görbelheimer Hohl). Nach 100 Metern biegen Sie links ab und gelangen so zum Wohnheim Steinkaute 4.

Ab Kassel:

Folgen Sie der A7 in Richtung Frankfurt. Am Hattenbacher Dreieck wechseln Sie auf die A5 in Richtung Frankfurt. An der Anschlussstelle Butzbach verlassen Sie die A5 und folgen der B3 in Richtung Bad Nauheim/Friedberg. In Friedberg folgen Sie der Kaiserstraße(B3/B455) bis zur Mainzer-Toranlage. Dort biegen Sie links ab (B 275). Sie folgen dieser Straße (heißt im weiteren Verlauf Saarstraße) bis zum Ende. Dort biegen Sie rechts ab in die Hanauer Straße (B275). Folgen Sie dem Straßenverlauf. Nach einer Linkskurve fahren Sie durch eine Unterführung. Danach biegen Sie an der ersten Kreuzung rechts ab in die Fauerbacher Straße (B275). Dieser folgen Sie (heißt im weiteren Verlauf Hauptstraße). Sie biegen in die dritte Straße rechts ab (Görbelheimer Hohl). Nach 100 Metern biegen Sie links ab und gelangen so zum Wohnheim Steinkaute 4.

[Übersicht]

FindCity
www.friedberg-hessen.de (Stadtplan anklicken)
Deutsche Bahn
Rhein-Main-Verkehrsverbund
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 28.02.2011   •   Impressum