Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar Drucken | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Studienfinanzierung / BAföG / Leistungsnachweis

Leistungsnachweis

Nach dem vierten Fachsemester müssen Sie einen so genannten "Leistungsnachweis" [BfFbl5] vorlegen, um ab dem fünften Fachsemester Ausbildungsförderung beziehen zu können. Hierbei bestätigt der BAföG-Beauftragte Ihres Fachbereiches, Ihren üblichen Leistungsstand zum Ende des vierten Fachsemesters. Der Leistungsnachweis ist für den Studiengang bzw. die Fachrichtung, für die die Förderung gewährt wird, zu erbringen (bei Mehrfachstudiengängen grundsätzlich für jedes einzelne Fach).

Alternativ können Leistungen nach dem vierten Fachsemester ebenso bezogen werden, wenn ein Nachweis über die bis dahin erworbenen Leistungspunkte nach dem Europäischen System zur Anrechnung von Studienleistungen vorliegt. Die Zahl der Leistungspunkte dürfen allerdings nicht unterschritten werden.

Für Studierende an der Justus-Liebig-Universität ist dies für den Fachbereich 08-Biologie für das 4. Fachsemester bei Bachelorstudiengängen und bei Lehramtsstudiengängen im Hauptfach Biologie möglich. An der Technischen Hochschule Mittelhessen können für das vierte Fachsemester Studierende des FB 02 und FB 03 ebenfalls alternativ Nachweise über die Anzahl der erbrachten Creditpoints einreichen.

Sollten Sie gegebenenfalls den geforderten Leistungsstand nicht erreicht haben, z.B. aufgrund von Krankheit, Schwangerschaft, Kindeserziehung oder Behinderung, besteht die Möglichkeit, eine verspätete Vorlage des Leistungsnachweises zu beantragen. Dieser Antrag kann formlos gestellt werden.

[Übersicht]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 25.07.2017   •   Impressum