Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

18.06.2014

Vom 30. Juni bis 04. Juli kochen die Teams der Mensen des Studentenwerks in Gießen, Friedberg und Fulda kulinarische Spezialitäten aus der 'Küche Kretas'

Vom 30. Juni bis zum 4. Juli weht ein Hauch griechischen Flairs durch die Mensen des Studentenwerks in Gießen, Friedberg und Fulda. Die „Küche Kretas“ beschert den Mensagästen kretische Spezialitäten für jeden Geschmack.

Die Woche startet mit „Stifado“ vom Rind (Ragout) mit kleinen Zwiebeln und Tomaten, dazu Reis, und geht weiter mit „Zitronenhühnchen“, einem Schmorgericht mit Gemüse, Kartoffeln und Honig. Am Mittwoch steht vegetarische Kost auf dem Speiseplan. Dann kredenzen die Mensateams einen frischen Tomaten-Gurkensalat mit Schafskäse, Zwiebeln, original Kalamata Oliven und Fladenbrot. Der Donnerstag ist der Tag aller Moussaka und Tzatziki-Fans. Am Freitag endet der kulinarische Ausflug auf die fünftgrößte Insel im Mittelmeer mit ofengebackenem Seehechtfilet mit Tomaten, Ziegenkäsecreme und Rosmarinkartoffeln.

Die Mensateams wünschen guten Appetit!

Was die Mensen des Studentenwerks in Gießen, Friedberg und Fulda sonst noch auf ihrem Speiseplan haben, kann im Internet unter www.studentenwerk-giessen.de in Erfahrung gebracht werden. Einfach den Quicklink „Speisepläne“ rechts oben auf der Startseite anklicken oder unter http://www.sw-giessen.my-mensa.de den mobilen Speiseplan auf das smartphone laden und immer up to date sein.


Hintergrundinformationen:
Das Studentenwerk Gießen bietet seinen Gästen in insgesamt fünf Mensen und zehn Cafeterien an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg und Fulda ein abwechslungsreiches Verpflegungsangebot vom Frühstück bis zum Abendessen. Dabei stehen Qualität und Nachhaltigkeit im Fokus der Arbeit der rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Verpflegungsbetrieben. So verzichtet das Studentenwerk weitestgehend auf vorgefertigte, so genannte Convenience-Produkte sowie Geschmacksverstärker und setzt stattdessen von der Soße bis zum panierten Schnitzel in allen Einrichtungen, wo dies möglich ist, auf Eigenfertigung. Fisch gibt es ausschließlich aus nachhaltiger Fischerei, Eier nur von Hühnern aus artgerechter Haltung. Kaffee bezieht das Studentenwerk aus fairem Handel, die Getränke kommen von einem regionalen Lieferanten. Das Mittagsangebot enthält jeden Tag mindestens ein vegetarisches Angebot, mindestens dreimal pro Woche wird vegan gekocht, es gibt in allen Mensen Salatbars und frische, gesunde Zwischenmahlzeiten.

Das Studentenwerk Gießen auf Facebook:
www.facebook.com/studentenwerk.giessen

[Neu]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 19.11.2017   •   Impressum