Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

08.10.2014

Modern, freundlich, energieeffizient - Studentenwerk Gießen schafft 118 neue Wohnheimplätze für Studierende

Pünktlich zum Wintersemester 2014/15 ist das zweite der insgesamt drei geplanten Wohngebäude der Studentenwohnanlage Leihgesterner Weg 136-138 fertig gestellt worden. Insgesamt 118 Studentinnen und Studenten bevölkern ab sofort die beiden modernen Wohnhäuser des Studentenwerks Gießen. Die Anlage im Leihgesterner Weg 136-138 liegt in unmittelbarer Nähe zum Campus Lebenswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen und besteht ausschließlich aus Einzelapartments mit eigenem Duschbad und Pantryküche.

„Wir freuen uns sehr, nachdem wir bereits zum Sommersemester das erste Wohnhaus fertig gestellt hatten, nun auch das zweite an die Mieter zu übergeben“, so Ralf Stobbe. „Wir haben sehr viel Wert auf eine angenehme Wohnatmosphäre, aber auch auf Energieeffizienz gelegt. Das Wohnhaus ist ein KfW-Effizienzhaus 55. Es wurden entsprechende Materialien verwendet und das Gebäude wird mit Pellets beheizt. Nun hoffen wir natürlich auf eine baldige Genehmigung unseres Bauantrages für das dritte Gebäude durch die Stadt Gießen. Für dieses weitere Wohnheim haben wir bereits im vergangenen Jahr eine Förderung von 693.000 Euro durch das Land Hessen zugesagt bekommen. Diese würden wir natürlich gerne zeitnah in den Bau von 60 weiteren, dringend benötigten Wohnheimplätzen für Studierende an diesem Standort investieren.“

Ministerpräsident Volker Bouffier hatte im September 2013 bei der Übergabe des Bewilligungsbescheides in seiner Ansprache betont, dass für den Bau u.a. des Biomedizinischen Forschungszentrums und des Campus Lebenswissenschaften in letzter Zeit viel Geld in den Ausbau von Forschung und Lehre nach Gießen gekommen sei. Umso wichtiger sei es nun, auch das Lernumfeld für die Studierenden adäquat zu gestalten. Dies trage schließlich wesentlich zur Attraktivität der Hochschulen bei. „Und hier sind die Studentenwerke aufgrund ihrer langjährigen erfolgreichen Arbeit die besten Partner.“

Die modern und ansprechend ausgestatteten Apartments verteilen sich auf jeweils vier Etagen und sind alle knapp 21 qm groß. Im Erdgeschoss des Hauses 136 befinden sich vier behindertenfreundliche Apartments, die jeweils 32 qm groß sind. Alle Apartments sind voll möbliert.

Das Zentrum der beiden Häuser bildet jeweils ein großes Atrium, von dem aus die umliegenden Räume zugängig sind. Alle Zimmer haben einen Internet- TV und Telefonanschluss und werden für 277 Euro inkl. aller Nebenkosten und der Internetgebühr vermietet. Den Bewohnerinnen und Bewohnern steht vor Ort ein mit modernsten Geräten ausgestatteter Wasch- und Trockenraum sowie ein Snack- und Getränkeautomat zur Verfügung.

Das Wohnheim ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, es stehen jedoch auch 70 Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung. Fahrräder können im abschließbaren Fahrradraum im Erdgeschoss des jeweiligen Gebäudes untergebracht werden.


Hintergrundinformationen:
Günstigen Wohnraum finden rund 3.000 Studentinnen und Studenten in den insgesamt 14 Wohnheimen des Studentenwerks Gießen. Die zehn Wohnheime in Gießen, drei in Fulda und eins in Friedberg beherbergen Einzelzimmer, Einzel- und Doppelapartments, Familienwohnungen sowie barrierearmen Wohnraum. Die Zimmer sind voll möbliert und haben fast alle Internetanschluss. Die Bewerbung auf einen Wohnheimplatz erfolgt online unter www.studentenwerk-giessen.de/Studentisches_Wohnen.

Das Studentenwerk Gießen auf Facebook:
www.facebook.com/studentenwerk.giessen

[Neu]

Zum Fotoalbum
Modern, freundlich, energieeffizient - die neue Wohnanlage Leihgesterner Weg 136-138 des Studentenwerks Gießen
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 21.11.2017   •   Impressum