Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

16.10.2014

32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Studentenwerks Gießen nehmen Urkunde über Teilnahme an Englischkurs entgegen

'Life is a lesson that never ends'

Die Zahl der ausländischen Studierenden nimmt auch an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg und Fulda stetig zu. Dies bedeutet für die Beschäftigten des Studentenwerks Gießen, dass sie immer häufiger auf Anfragen der Studierenden in englischer Sprache reagieren müssen. Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Kundenkontakt, die ihre vorhandenen Sprachkenntnisse auffrischen wollten, wurde die Teilnahme an einem Englischkurs, veranstaltet durch die VHS Gießen, ermöglicht.

25 Beschäftigte aus dem Bereich Hochschulgastronomie und sieben Mitarbeiter aus der Wohnheimabteilung nahmen diese Möglichkeit wahr. An acht Unterrichtstagen verbesserten sie in 90minütigen, auf die jeweiligen Arbeitsbereiche abgestimmten, Unterrichtseinheiten ihr englischsprachiges Niveau.

„Als serviceorientiertes Dienstleistungsunternehmen ist das Studentenwerk Gießen sehr an der konstanten Weiterbildung seiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen interessiert.“ beschreibt Personalleiter Andreas Schülke das Engagement des Studentenwerks. „In regelmäßigen Qualifizierungsgesprächen wird der Schulungsbedarf jedes Mitarbeiters ermittelt und eine passende Qualifizierungsmaßnahme ausgearbeitet.“

So nehmen z. B. alle Mitarbeiter mit Personalverantwortung an kontinuierlich aufeinander aufbauenden Seminaren mit dem Schwerpunkt Mitarbeiterführung teil. Diese Schulungsreihe wird durch das Deutsche Studentenwerk, den Verband der Studentenwerke, angeboten.

Die Beschäftigten in der Hochschulgastronomie bekommen im Seminar „Fit für den Gast“ stetig neue Anregungen für den Umgang mit Kunden. So wird in dem Seminar beispielsweise das Augenmerk auf die nonverbale Kommunikation und das Erkennen nonverbaler Signale gerichtet. In vielen praxisnahen Beispielen wird anschaulich dargestellt, wie Konfliktpotenzial entsteht und wie kritische Situationen geschickt ausgebremst werden können. Dabei wird auch gezeigt, welchen Stellenwert die eigene Körpersprache und Rhetorik in der Kommunikation mit Kunden einnimmt und wie man beides vorteilhaft einsetzt.

Als zukunftsorientiertes Unternehmen nimmt das Studentenwerk auch seine gesellschaftliche Pflicht als Ausbildungsunternehmen sehr ernst. So bildet das Studentenwerk bis zu sechs angehende Köche gleichzeitig aus und ermöglicht Auszubildenden mit besonders guten schulischen Leistungen gerne Einsätze im Ausland. So durften in den vergangenen Jahren sechs auszubildende Köchinnen und Köche für je eine Woche ein durch die Berufsschule organisiertes Praktikum in einem renommierten Restaurant in Paris/Frankreich absolvieren. Auch für angehende Bürokaufleute gibt es bis zu drei Ausbildungsplätze gleichzeitig mit breit gefächerten Einsatzmöglichkeiten. Eine enge Betreuung der Auszubildenden ist den verantwortlichen Ausbildern genauso wichtig wie die fundierte Einarbeitung in die ausbildungsrelevanten Arbeitsbereiche.


Hintergrundinformationen:
Das Studentenwerk Gießen ist ein serviceorientiertes, soziales Dienstleistungsunternehmen für Studentinnen und Studenten an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg und Fulda. Es bietet preisgünstigen Wohnraum für fast 3.000 Studentinnen und Studenten, ausgewogene und preisgünstige Verpflegung in den fünf Mensen und zehn Cafeterien, eine umfassende Beratung zu Möglichkeiten der Studienfinanzierung (BAföG und Co.) sowie eine allgemeine Sozialberatung und zahlreiche Angebote für spezielle Gruppen von Studentinnen und Studenten an. Weitere Informationen unter www.studentenwerk-giessen.de.

Das Studentenwerk Gießen auf Facebook:
www.facebook.com/studentenwerk.giessen

[Neu]

Zum Fotoalbum
Strahlende Gesichter anlässlich der Übergabe der Zertifikate bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Englischkurse, Andreas Schülke, Personalleiter des Studentenwerks Gießen (obere Reihe rechts) sowie Birgit Lesch-König, Fachbereichsleiterin Sprachen und Integration der VHS Gießen, und Leah Schug, Assistentin Fachbereich Sprachen und Integration der VHS Gießen (mittlere Reihe zweite und erste von rechts).
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 19.11.2017   •   Impressum