Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

13.03.2015

BAföG - jetzt Wiederholungsantrag stellen

Das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks weist darauf hin, dass Studierende der Technische Hochschule Mittelhessen, Hochschule Fulda Justus-Liebig-Universität Gießen, die BAföG beziehen und deren Bewilligungszeitraum zum Sommersemester 2015 endet, spätestens bis zum 30.04.2015 einen Wiederholungsantrag gestellt haben müssen .„Die Einhaltung der Fristen ist wichtig“, betont Kristina Rehmann, Leiterin des Amtes für Ausbildungsförderung beim Studentenwerk Gießen, „da Leistungen nicht rückwirkend gezahlt werden.“

Die Ämter für Ausbildungsförderung sind an den Hochschulstandorten Gießen und Fulda, wie alle anderen Verwaltungseinrichtungen des Studentenwerks, auch in den Semesterferien durchgehend und zu den gewohnten Öffnungszeiten, montags bis donnerstags von 09:00 bis 15:00 Uhr und freitags von 09:00 bis 14:30 Uhr, geöffnet. Das BAföG-Büro in Friedberg hat montags und donnerstags von 09:00 - 15:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zum Thema Studienfinanzierung und Online-Antragstellung finden Sie im Bereich "Studienfinanzierung".

Hintergrundinformationen:
Zur Sicherung der Studienfinanzierung gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, von denen das Gesetz über die individuelle Bundesausbildungsförderung, kurz BAföG, am bekanntesten ist. Ob und in welcher Höhe ein Förderungsanspruch besteht, erfahren Studieninteressierte und Studenten am besten im persönlichen Beratungsgespräch. Das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks Gießen ist durchgängig montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr, freitags bis 14:30 Uhr geöffnet. Der Antrag auf BAföG oder AFBG (das so genannte Meisterbafög) kann unter www.BAföG-Hessen.de auch online gestellt werden.

[Neu]

Amt für Ausbildungsförderung
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 18.11.2017   •   Impressum