Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

16.04.2015

Mensa Otto-Behaghel-Straße bietet ab sofort 'Pasta to go' an

Neues Angebot für Studierende mit kurzer Mittagspause

Bachelor- und Masterstudiengänge haben die Stundenpläne der Studierenden enger werden lassen. Oft bleibt zwischen Seminar und Vorlesung kaum Zeit, Luft zu holen und schon gar nicht dafür, in Ruhe etwas zu Mittag zu essen. Da aber ein hungriger Magen bekanntlich nicht gerne studiert und der Körper nun einmal Nahrung zur Erhaltung seiner Leistungsfähigkeit benötigt, bietet das Studentenwerk ab sofort eine größere Auswahl an praktischen to go Gerichten an.

Neu ist das Angebot an Pasta to go in der Mensa Otto-Behaghel-Straße. Montags bis donnerstags gibt es dieses in der Pastaria der größten Gießener Mensa in praktischen Mitnahmegefäßen. 500 Gramm fasst das Gefäß. Welche Pastasorte mit welcher Sauce kombiniert wird, bestimmt jeder Gast dank Selbstbedienung selbst. Zur Auswahl stehen täglich zwei verschiedene Nudelsorten und wahlweise eine Sauce Bolognese, ein Pesto sowie eine vegetarische oder vegane Sauce. Eine Portion to go gibt es für studentenportemonnaiefreundliche 2,00 Euro.

Wer seine Pasta lieber vor Ort genießen möchte, kann sich ab sofort in Selbstbedienung den Teller entsprechend des eigenen Hungers füllen und zahlt als Studentin oder Student 0,35 Cent pro 100 Gramm.
Freitags gibt es das komplette Pasta-Angebot – allerdings nicht in Selbstbedienung, sondern in festen Portionsgrößen zu den gewohnten Preisen -in Ausgabe 3 im ersten Stock der Mensa.

Außer Pasta können Studierende, denen die Zeit für ein entspanntes Essen in der Mensa fehlt, dort Salate to go (an der Salattheke im ersten Stock und am Snack Point der Mensa Otto-Behaghel-Straße), Würstchen und Steaks to go (am Snack Point) sowie Kaffee to go (in allen Mensen und Cafeterien) bekommen.

Wer abends noch Hunger hat, bekommt am Snack Point bis 19:15 Uhr leckere Gerichte wie hausgemachte Burger mit Fleisch aus besonders artgerechter Haltung, frische Pizza, vitaminreiche Salate und knuspriges Grillgut zu günstigen Preisen.

Was die Mensen des Studentenwerks in Gießen, Friedberg und Fulda sonst noch auf ihrem Speiseplan haben, kann im Internet unter www.studentenwerk-giessen.de in Erfahrung gebracht werden. Einfach den Quicklink „Speisepläne“ rechts oben auf der Startseite anklicken oder unter http://www.sw-giessen.my-mensa.de den mobilen Speiseplan auf das smartphone laden und immer up to date sein.
Das Studentenwerk Gießen wünscht einen guten Appetit.




Hintergrundinformationen:
Das Studentenwerk Gießen bietet seinen Gästen in insgesamt fünf Mensen und zehn Cafeterien an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg, Fulda und Wetzlar ein abwechslungsreiches Verpflegungsangebot vom Frühstück bis zum Abendessen. Dabei stehen Qualität und Nachhaltigkeit im Fokus der Arbeit der rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Verpflegungsbetrieben. So verzichtet das Studentenwerk weitestgehend auf vorgefertigte, so genannte Convenience-Produkte sowie Geschmacksverstärker und setzt stattdessen von der Soße bis zum panierten Schnitzel in allen Einrichtungen, wo dies möglich ist, auf Eigenfertigung. Fisch gibt es vorwiegend aus nachhaltiger Fischerei, Eier nur von Hühnern aus artgerechter Haltung. Kaffee bezieht das Studentenwerk aus fairem Handel, die Getränke kommen von einem regionalen Lieferanten. Das Mittagsangebot enthält jeden Tag mindestens ein vegetarisches Angebot, mindestens dreimal pro Woche wird vegan gekocht, es gibt in allen Mensen Salatbars und frische, gesunde Zwischenmahlzeiten.

Das Studentenwerk Gießen auf Facebook:
www.facebook.com/studentenwerk.giessen

[Neu]

Zum Fotoalbum
Ab sofort in der Mensa Otto-Behaghel-Straße in Gießen - Pasta to go!
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 22.11.2017   •   Impressum