Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

07.05.2015

Das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks in Fulda ist am 13. Mai telefonisch nicht erreichbar - Studierende können sich an das Team in Gießen wenden

Aufgrund der Erneuerung der Telefonanlage ist das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks Gießen am Standort Fulda am Mittwoch, dem 13. Mai telefonisch nicht erreichbar. Als Ansprechpartner für telefonische Fragen steht das Team in Gießen unter der Rufnummer 0641 40008-0 zur Verfügung.

Die persönliche Beratung vor Ort in der Daimler-Benz-Straße 5a findet wie gewohnt von 9:00 bis 15:00 Uhr statt.

Hintergrundinformationen:
Zur Sicherung der Studienfinanzierung gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, von denen das Gesetz über die individuelle Bundesausbildungsförderung, kurz BAföG, am bekanntesten ist. Ob und in welcher Höhe ein Förderungsanspruch besteht, erfahren Studieninteressierte und Studenten am besten im persönlichen Beratungsgespräch. Das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks Gießen am Standort Fulda ist durchgängig montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr, freitags bis 14:30 Uhr geöffnet. Der Antrag auf BAföG oder AFBG (das so genannte Meisterbafög) kann unter www.BAföG-Hessen.de auch online gestellt werden.

Das Studentenwerk Gießen auf Facebook:
www.facebook.com/studentenwerk.giessen

[Neu]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 22.11.2017   •   Impressum