Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

12.05.2017

Studentenwerk Gießen dankt seinen Jubilarinnen und Jubilaren für 25-jährige Treue zum Unternehmen

Gleich drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können auf eine 25-jährige Tätigkeit im Studentenwerk Gießen zurückschauen. Im Rahmen einer Feierstunde im April brachte Geschäftsführer Ralf Stobbe seinen Dank über das Engagement der Jubilare zum Ausdruck.

Ana Helmich nahm ihre Tätigkeit als Küchenhilfe in Teilzeit in der Mensa Otto-Behaghel-Straße auf, wechselte dann zwei Jahre später in das Café Phil. Mit großem Engagement und viel Herzblut war Frau Helmich hier für viele Jahre tätig und ging dabei immer gerne auf die Wünsche der Studierenden ein, die sich in der Cafeteria mit Zwischenverpflegung versorgen. Seit dem Sommer 2015 ist Frau Helmich nun in der zentralen Brötchenproduktion eingesetzt, von der aus die Gießener Cafeterien mit allerlei belegten Brötchen versorgt werden.

Auch ihre Kollegin aus der zentralen Brötchenproduktion Karin Schweitzer kann auf stolze 25 Jahre Beschäftigung zurückschauen. Bevor auch sie im Sommer 2015 ihren Arbeitsplatz an diese zentrale Stelle verlegte, führte sie ihre Tätigkeit als Küchenhilfe anfangs in Teilzeit in der Mensa Mildred-Harnack-Fish-Haus aus. Seit 2003 wurde die Arbeitszeit auf eine volle Stelle ausgeweitet. Gerade ihre gleichbleibende Gelassenheit und überaus verständnisvolle Art ermöglichten es, dass Frau Schweizer in verschiedenen Einrichtungen nach jeweiligem Bedarf eingesetzt werden konnte.

Ralf Linke ist seit seinem Eintritt in das Studentenwerk Gießen als Küchenhelfer in Vollzeit in der Mensa Otto-Behaghel-Straße tätig. Im Jahr 2001 übernahm Herr Linke die Entsorgungstätigkeiten in der Mensa Otto-Behaghel-Straße und im dortigen Zentrallager. Derzeit wird Herr Linke in der Spülküche eingesetzt, wo er die Kolleginnen nach besten Kräften unterstützt.

„Ich freue mich, dass Sie sich im Studentenwerk wohl fühlen und seit so vielen Jahren die Treue halten. Sie sind in Ihren Tätigkeiten ein wichtiger Bestandteil unserer Dienstleistungen für die Studierenden. Ich bin froh, dass ich mich, wie auch ihr Team, auf Sie verlassen kann.“, betont Ralf Stobbe am Ende der Feierstunde. Beide Jubilarinnen und der Jubilar erhielten eine Urkunde und ein kleines Präsent.


Hintergrundinformationen:
Das Studentenwerk Gießen ist ein serviceorientiertes, soziales Dienstleistungsunternehmen für Studentinnen und Studenten an den Hochschulstandorten Gießen, Friedberg und Fulda. Es bietet preisgünstigen Wohnraum für über 3.000 Studentinnen und Studenten, ausgewogene und preisgünstige Verpflegung in den fünf Mensen und zehn Cafeterien, eine umfassende Beratung zu Möglichkeiten der Studienfinanzierung (BAföG und Co.) sowie eine allgemeine Sozialberatung und zahlreiche Angebote für spezielle Gruppen von Studentinnen und Studenten an.

[Neu]

Zum Fotoalbum
Von links: Geschäftsführer Ralf Stobbe mit den Jubilaren Karin Schweitzer, Ralf Linke und Ana Helmich
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 21.11.2017   •   Impressum