Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

22.08.2017

20- und 10-jährige Dienstjubiläen im Studentenwerk

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde bedankte sich Geschäftsführer Ralf Stobbe kürzlich bei Anja Zörb, Claudia Alexander und Marius Schaffner für die langjährige gute Zusammenarbeit im Studentenwerk Gießen. Stobbe sprach von einem „kurzen Innehalten im Tagesgeschäft“, das ihm anlässlich von Dienstjubiläen wichtig sei, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern explizit für ihr Engagement im Unternehmen zu danken. In der heutigen, schnelllebigen Zeit sei es keinesfalls mehr selbstverständlich, einem Unternehmen über Jahre hinweg die Treue zu halten. Daher habe sich das Studentenwerk dafür entschieden, unabhängig von Tarifverträgen und Vorgaben des Dachverbandes, Dienstjubiläen auch zu jeder vollen Dekade zu feiern.

Auf ihr 20-jähriges Dienstjubiläum kann Anja Zörb zurückschauen. Die gelernte Industriekauffrau war nach ihrem Eintritt ins Studentenwerk im Sommer 1997 zunächst in der Abteilung Wohnen tätig. Seit April 2004 verstärkt sie das Team des Facility Managements als Wartungsmanagerin. „Anja Zörb ist keine Schadensmeldung fremd – ist sie auch noch so kurios“, schmunzelte Stobbe bei seiner kleinen Ansprache. Er dankte der Jubilarin dafür, das Studentenwerk mobil zu halten und lobte sie für ihre unermüdliche Hilfsbereitschaft bei allen Themen von A bis Z – vom Aufzug bis zur Zirkulationspumpe.

Claudia Alexander verstärkt seit August 2007 als Küchenhilfe das Team der Mensa OBS. Stellvertretend für ihre Vorgesetzten und Kollegen lobte Stobbe ihre positive freundliche und stets hilfsbereite Art. Dass sie offenbar auch „immer einen Witz auf den Lippen“ habe, wirke sich äußert positiv auf das Klima in der Mensa aus. Claudia Alexander engagiert sich seit einigen Jahren im Personalrat und hat derzeit den stellvertretenden Vorsitz inne. Sie wurde Ende 2015 für vier Jahre zur Suchtbeauftragten ernannt und übernahm 2016 zusätzlich das Amt der Schwerbehindertenvertreterin. „Vielen Dank, dass Sie diese wichtigen Aufgaben im Unternehmen mit Herzblut und Fingerspitzengefühl ausführen“, bekräftigte Stobbe in seiner Rede. Er freue sich darüber, dass im Studentenwerk zwischen Geschäftsführung und Personalrat kein Zoff herrsche und die Zusammenarbeit stets respektvoll und angenehm sei, auch wenn es natürlich manchmal unterschiedliche Meinungen gäbe.

Als Dritten im Bunde gratulierte der Geschäftsführer Marius Schaffner zu seinem 10-jährigen Dienstjubiläum. Der Jurist war zunächst als Gruppenleiter und Stellvertreter der Abteilungsleitung im Amt für Ausbildungsförderung tätig. Im Mai des vergangen Jahres übernahm er die Leitung der Abteilung Personal, Verwaltung und Justiziariat im Studentenwerk. Ralf Stobbe zeigte sich sehr erfreut über die Entwicklung des Jubilars innerhalb des Unternehmens. „Herr Schaffner, seien Sie versichert, dass sich die Geschäftsführung durch Sie als Justiziar und Personalleiter hervorragend vertreten fühlt“, lobte er zum Abschluss seiner Rede.

[Neu]

Zum Fotoalbum
  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 19.09.2017   •   Impressum