Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

15.05.2008

Kostenloser Mittagstisch für Kinder studentischer Eltern Studentenwerk Gießen führt den Kinderteller ein

Die Vereinbarkeit von Kind und Studium ist nicht immer einfach. Neben organisatorischen Problemen stehen studentische Eltern oftmals auch vor finanziellen Engpässen.

"Hier setzen wir als soziales Dienstleistungsunternehmen für Studierende an", betont Ralf Stobbe, Geschäftsführer des Studentenwerks Gießen, welches zuständig ist für die Studierenden der Hochschulen in Gießen, Friedberg und Fulda. "Die Förderung der Vereinbarkeit von Studium und Elternschaft ist uns ein großes Anliegen. Daher bieten wir in all unseren Mensen und Cafeterien, in denen es ein warmes Mittagsangebot gibt, ab sofort kostenloses Mittagessen für Kinder von Studierenden an."

Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter bis zu zwölf Jahren, von deren Eltern mindestens eine oder einer studiert. Die Studierenden können sich bei den Mitarbeiterinnen der Abteilung Beratung & Service des Studentenwerks vor Ort einen "Kinderteller-Ausweis" ausstellen lassen - dafür reichen die gültige Studienbescheinigung sowie eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes. Mit diesem Ausweis in Kombination mit dem gültigen Studierendenausweis können sie ein kostenfreie Mittagessen (eine halbe Portion eines regulären Essens), angerichtet auf einem speziell gestalteten Kinderteller, aus dem regulären Tagesangebot auswählen. Das kostenfreie Kinderessen gibt es jeweils in Verbindung mit einem vollwertigen Hauptgericht eines Erwachsenen. Der Ausweis hat eine Gültigkeit von einem Jahr, dann muss er erneut beantragt werden.

Kinder nicht studentischer Eltern können ebenfalls einen Kinderteller erhalten. Diesen bieten wir Ihnen zu einem Sonderpreis (2 Euro für Kinder von Mitarbeitern der Hochschulen, 2,50 Euro für Kinder externer Gäste).

Der Berechtigungsausweis kann an folgenden Stellen beantragt werden und ist für alle Verpflegungseinrichtungen des Studentenwerks Gießen gültig:

In Gießen: Abteilung Beratung & Service, Otto-Behaghel-Straße 25, Raum 18, Frau Verna

In Friedberg: Servicebüro des Studentenwerks im Foyer der Mensa, Wilhelm-Leuschner- Straße, Frau Stary

In Fulda: Abteilung Beratung & Service, Daimler-Benz-Straße 5a, Frau Kalb

[Neu]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 21.11.2017   •   Impressum