Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

19.07.2011

Erfolgreiche Neuauflage der Ferienbetreuung JUSTUSkids

Die hessischen Sommerferien sind schon in vollem Gange, doch die Studierenden in Gießen dürfen erst seit dieser Woche die vorlesungsfreie Zeit genießen. Für viele Hochschulbeschäftigte und Studierende mit schulpflichtigen Kindern stellte sich die Betreuungsfrage in diesem Sommer daher verschärft. Eine für Eltern und Kinder gleichermaßen attraktive Lösung boten die JUSTUSkids, die erstmalig über drei Wochen angeboten wurden: Vom 27.06. bis 15.07.2011 wurde den Sechs- bis Zwölfjährigen ein abwechslungsreiches und interessantes Programm geboten, das genug Raum für Erholung und Entspannung ließ.

Die seit drei Jahren angebotene Ferienbetreuung JUSTUSkids wird von der Familienservicestelle des Studentenwerks Gießen organisiert und bietet den Eltern eine zuverlässige und kostengünstige Ganztagesbetreuung, da sie von der Frauenbeauftragten der JLU Gießen, dem Team „Familiengerechte Hochschule“ der THM und dem Studentenwerk Gießen finanziell unterstützt wird.

48 Kinder wurden in diesen Sommerwochen von einem erfahrenen Team von Studierenden begleitet. Das Betreuerteam und ein Großteil der Kinder waren bereits „alte Hasen“ bei den JUSTUSkids, und so fielen Wiedersehen und Begrüßung sehr herzlich aus.

Die Kinder hatten die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Rathauses zu blicken, lernten die Stadtbücherei kennen und erkundeten den Botanischen Garten im Rahmen einer Rallye. Verschiedene Einrichtungen der Gießener Hochschulen wurden besichtigt, wobei die Kinder an der THM selbst Eis herstellen durften. An der JLU lernten sie neben der Kleintierklinik auch die Lehr- und Forschungsstation Oberer Hardthof kennen und am Institut für Sportwissenschaften wurde den fast 50 Kindern von Studierenden ein Bewegungsparcours aufgebaut. Zum Abschluss der Ferienbetreuung fand wieder der traditionelle Ausflug zum Schiffenberg statt, wo die Kinder mit einem Waldpädagogen das gemeinsame Grillen vorbereiteten und den Wald nach passenden Stöcken für ihr Stockbrot durchstreiften.

Auch die große Mensa der JLU in der Otto-Behaghel-Straße und die Mensa der THM wurden wieder besucht, wobei eine exklusive Küchenführung den Kindern Einblick in die Arbeit und das Funktionieren einer Großküche ermöglichte.

Darüber hinaus fand in den Räumlichkeiten des Lokal International im Eichendorffring ein Kreativworkshop statt, bei dem die Kinder Musikinstrumente bauten, welche sie ihren Eltern auch im Rahmen des einmal monatlich im Lokal International stattfindenden Familiensamstags zeigen und vorstellen konnten.

Für alle Studierenden und Beschäftigten, die sich schon jetzt Gedanken über die Kinderbetreuung in den Herbstferien machen, und für alle Kinder, die Lust haben, die JUSTUSkids kennen zu lernen oder wiederzusehen: Vom 10.10.-21.10.2011 gehen die JUSTUSkids in eine neue Runde!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Familienservicestelle des Studentenwerks: 0641 40008-166, ferienbetreuung@studwerk.uni-giessen.de. Wir informieren Sie gerne, sobald das Anmeldeverfahren losgeht.

[Neu]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 21.11.2017   •   Impressum