Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

05.10.2012

Wohnheimtutoren des Studentenwerks organisieren für Studierende einen Ausflug nach Fulda. Termin ist der 13. Oktober

Interessierte Studierende sind herzlich aufgefordert, sich am 13. Oktober gemeinsam mit den Wohnheimtutoren des Studentenwerks auf den Weg nach Fulda zu begeben. Die Exkursion startet um 9:00 Uhr am Gießener Bahnhof.

Von dort geht es mit dem Zug auf den Weg zur 100 Kilometer entfernten Barockstadt Fulda.

Fulda ist eine einzigartige Stadt mit langer Tradition und Kultur. Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze aus seiner 1250-jährig währenden Geschichte sind hier zu bewundern.

Der barocke Dom sowie die romantische Michaelskirche sind Wahrzeichen dieser Stadt. Residenzschloss, Adelspalais und Orangerie sind weitere bedeutende Bauwerke und laden zu einer Besichtigung ein.

Da dank Semesterticket keine Fahrtkosten anfallen, belaufen sich die Kosten für die Exkursion auf lediglich circa acht Euro an Eintrittsgeldern pro Person. Das Tutorenteam bittet um Anmeldung unter mathias@wotupro.de. Dort können auch weitere Informationen erfragt werden.


WoTuPro ist ein Angebot des Studentenwerks Gießen, welches sich an deutsche und ausländische Studierende richtet. Die Tutorinnen und Tutoren, stehen für alle Fragen rund ums Studium zur Verfügung, helfen weiter, wenn es Schwierigkeiten gibt und fördern das gesellige Zusammensein von Studierenden aller Nationen. Sie haben Büros bzw. sind zu erreichen in den Wohnheimen Heinrich-von-Bibra-Platz in Fulda, Steinkaute in Friedberg sowie Eichendorffring, Unterhof, Leihgesterner Weg und Grünberger Straße in Gießen. Weitere Informationen und das aktuelle Semesterprogramm gibt es im Internet unter www.wotupro.de.

[Neu]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 18.11.2017   •   Impressum