Home | Friedberg | Fulda | Gießen | Wetzlar | Suche | Top 10 | Sitemap | Hilfe | Kontakt    

Logo Studentenwerk Themenbild im Kopfbereich
Home / Das Studentenwerk / Aktuelles / News-Suche

12.10.2012

Das Studentenwerk startet am Freitag, dem 19.10.2012, mit großer Kick-Off Party des WohnheimTutorenProgramms ins Wintersemester

Nette Leute, gute Musik und viele Informationen erwarten die Besucher am Freitag, dem 19. Oktober, ab 21:00 Uhr im Lokal International in Gießen. Der Eintritt ist frei.

Zu Beginn des Wintersemesters veranstalten die Wohnheimtutoren des Studentenwerks Gießen gemeinsam mit dem Team des Lokal International ihre traditionelle Begrüßungs- und Infoparty. Studierende aller Nationen sind herzlich eingeladen, am Freitag, dem 19. Oktober, ab 21:00 Uhr in das internationale Begegnungszentrum Lokal International im Eichendorffring 111 in Gießen zu kommen. Auf zwei Ebenen können sich die Besucher über die Aktivitäten des Wohnheimtutorenprogramms, kurz WoTuPro, informieren, nette Leute kennen lernen und gemeinsam feiern.

Internationale Kultur, Bewegung und gemeinsame Ausflüge stehen auf dem WoTuPro-Veranstaltungsprogramm. So feiern sie zum Beispiel am Freitag, dem 26. Oktober gemeinsam Halloween, besuchen am Samstag, dem 27. Oktober die Stadt Mainz, oder kochen gemeinsam Spezialitäten aus verschiedenen Ländern. Sportlich Interessierte sollten sich schon mal Samstag, dem 12. Januar zum Bowlen in Wetzlar, sowie Sonntag, dem 27. Januar zum Schlittschuhlaufen vormerken.

Weiterhin gibt es Filmevents, Spieleabende und verschiedene gemeinsame Ausflüge. Genaue Informationen zu allen Veranstaltungen des WohnheimTutorenProgramms sowie Ansprechpartner und Infos zur Anmeldung finden Interessierte im Internet unter www.wotupro.de. Ansprechpartner sind vor allem die Tutoren in den einzelnen Wohnheimen und Dr. Silke Moehrke von der Abteilung Beratung und Service des Studentenwerks Gießen. Ihre Telefonnummer lautet 0641 40008-163.

WoTuPro ist ein Angebot des Studentenwerks Gießen, welches sich an deutsche und ausländische Studierende richtet. Die Tutorinnen und Tutoren, stehen für alle Fragen rund ums Studium zur Verfügung, helfen weiter, wenn es Schwierigkeiten gibt und fördern das gesellige Zusammensein von Studierenden aller Nationen. Sie haben Büros bzw. sind zu erreichen in den Wohnheimen Heinrich-von-Bibra-Platz in Fulda, Steinkaute in Friedberg sowie Eichendorffring, Unterhof, Leihgesterner Weg und Grünberger Straße in Gießen.

Weitere Informationen und das aktuelle Semesterprogramm gibt es im Internet unter www.wotupro.de.

[Neu]

  •   www.studentenwerk-giessen.de   •   © Studentenwerk Gießen   •   letzte Aktualisierung: 19.11.2017   •   Impressum