Contrast
+++ Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Studentenwerk » mehr erfahren... +++

Cafeteria CaféPlus

Einer der „FreiRäume“ des Studentenwerks Gießen am Campus

Die Cafeteria CaféPlus befindet sich direkt im Gebäude des Wissenschaftlichen Zentrums Dualer Hochschulstudien (ZDH) in der Spilburg in Wetzlar, das der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) angegliedert ist. Solange das Hochschulgebäude geöffnet ist, bieten wir Ihnen an unseren Automaten im Untergeschoss des Gebäudes A1 sowie im Automatenraum im 1. OG des Gebäudes A15 ein umfangreiches Angebot aus belegten Brötchen, Sandwiches, Laugenstangen und Wraps sowie süßen und salzigen Snacks, Süßwaren, kalten Erfrischungsgetränken und Fairtrade-Kaffeespezialitäten in Bio-Qualität an. Des Weiteren können Sie unsere frischen und hausgemachten Mensa@home-Gerichte für die Zubereitung zu Hause erwerben.

Um die Wartezeiten am Kaffeeautomaten in A1 zu verkürzen, zahlen Sie bei uns bargeldlos mit Ihrem Studierendenausweis, den Sie an den bereitstehenden Terminals immer wieder mit Bargeld aufladen können (Mindestbetrag 5 Euro). An den Süßwaren- und Kaltgetränke-Automaten sowie dem Kaffeeautomaten in A15 ist nur Barzahlung möglich. Ausnahmen bilden die Lebensmittel-Automaten, an denen Sie Brötchen und die Mensa@home-Gerichte erhalten. Hier kann ausschließlich mit den folgenden gängigen bargeldlosen Zahlungsmitteln gezahlt werden: Girocard, EC, Mastercard, Maestro, VISA, V Pay, Apple Pay, Google-Pay.

Zu sehen sind Studierende in der Cafeteria.
„FreiRäume“  - was bedeutet das eigentlich?
  • hier können Studierende WLAN nutzen, sich Vorlesungen anschauen, lernen, sich mit Kommilitoninnen und Kommilitonen treffen, guten Kaffee genießen oder einfach nur ausruhen
  • Studierende entscheiden selbst, ob sie unsere Angebote wahrnehmen oder sich selbst etwas zu essen und trinken mitbringen wollen - es gibt keinen Verzehrzwang
  • durch die Versorgung über Automaten können Studierende zudem selbst entscheiden, wann sie etwas essen oder trinken wollen und sind nicht mehr an feste Ausgabezeiten gebunden
  • in allen „FreiRäumen“ des Studentenwerks gilt bis auf Weiteres die Verpflichtung, bis zum Erreichen eines festen Platzes eine medizinische Maske zu tragen und Abstand zu anderen Personen zu halten
  • wer sich in den „FreiRäumen“ aufhalten und nicht nur Essen to go holen möchte, muss einen Nachweis über die Einhaltung der 3G-Regel mit sich führen
  • natürlich sind uns auch andere Gäste willkommen - als Studentenwerk sind wir aber per gesetzlichem Auftrag nun mal in erster Linie für Studierende da, daher stehen sie bei uns immer im Fokus
+ NEWS + NEWS + NEWS +
Essen & Trinken
1. Oktober 2021

FreiRäume am Campus

Endlich! Der Vorlesungsstart an der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule Fulda und die damit verbundene Öffnung der Hochschulgebäude ermöglichen dem Studentenwerk, zum 11.10.2021 weitere Mensen, Cafeterien und Kaffeebars zu öffnen.

Essen & Trinken
27. September 2021

Check Deinen Fisch!

Innerhalb der Kampagnenzeit vom 27. September bis zum 10. Oktober 2021 lenken MSC und ASC die Aufmerksamkeit gezielt auf Fisch. Auch das Studentenwerk Gießen ist Partner der Initiative und ruft mit dazu auf: Check Deinen Fisch!

* Events *
Zur Zeit keine Veranstaltungen in diesem Bereich.
Foto der Einrichtung

KONTAKT

Studentenwerk Gießen
Cafeteria CaféPlus
Charlotte-Bamberg-Straße 3
35578 Wetzlar

geöffnet:
solange das Hochschulgebäude geöffnet ist

PERSÖNLICHER KONTAKT
Annabell Diehl
Ressortleiterin Cafeterien
Telefon: 0641 40008-202

Foto der Einrichtung

KONTAKT

Studentenwerk Gießen
Cafeteria CaféPlus
Charlotte-Bamberg-Straße 3
35578 Wetzlar

geöffnet:
solange das Hochschulgebäude geöffnet ist

PERSÖNLICHER KONTAKT
Annabell Diehl
Ressortleiterin Cafeterien
Telefon: 0641 40008-202

© Studentenwerk Gießen A.d.ö.R., Otto-Behaghel-Straße 23-27, D-35394 Gießen