Contrast
+++ Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Studentenwerk » mehr erfahren... +++
12. August 2021

Einkaufskonzepte auf dem Prüfstand

Damit wir Studierenden z. B. gutes Essen in der Mensa und ein schönes Zuhause in den Wohnheimen bieten können, brauchen wir etliche Produkte und Dienstleistungen, die wir teilweise von extern zukaufen.

Schon jetzt spielen bei der Auswahl der Produkte und Dienstleistungen nachhaltige Aspekte eine Rolle für uns. So kaufen wir für die Mensa wann immer möglich Gemüse aus der Region ein, das gerade Saison hat. Fisch kommt bei uns nur MSC-zertifiziert auf den Teller und frisches Schweine-, Rind- und Wildfleisch ist nach den Kritierien der Qualitätsmarke „Geprüte Qualität Hessen (GQH)“ zertifiziert und kommt ausschließlich aus dem Odenwald und aus der Rhön. Bei den Möbeln für unsere Wohnheime achten wir darauf, dass sie langlebig sind und ressourcenschonend produziert wurden. Unsere Kugelschreiber, die wir als Give-aways an Studierende verteilen, waren einmal Haushaltsgeräte und wurden für ihr zweites Leben als Kugelschreiber recycelt. 

Um Nachhaltigkeit beim Einkauf aber noch fester zu verankern, stellen wir aktuell unsere Einkaufskonzepte auf den Prüfstand.
Dafür haben sich die beschaffenden Abteilungen Facility Management, Logistik/Food, IT und Unternehmenskommunikation in einem Auftaktmeeting zusammengesetzt, um den Fahrplan dafür abzustecken.

zurück
© Studentenwerk Gießen A.d.ö.R., Otto-Behaghel-Straße 23-27, D-35394 Gießen