Contrast
+++ Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Studentenwerk » mehr erfahren... +++
11. April 2022

Start in die Vorlesungszeit mit phantastischem Gewinnspiel

Update 9 ¾: 14.04.2022
Uns haben zahlreiche Nachrichten mit magischen Studienfächern erreicht. Unser Feuerkelch hat die Namen der Gewinnerinnen und Gewinner des phantastischen Gewinnspiels nun preisgegeben und wir haben sie umgehend informiert. Vielen Dank an alle fürs Teilnehmen – und bis zum nächsten Gewinnspiel!

11.04.2022
Weil Ihr Hogwarts-Brief nie ankam, haben Sie sich für ein Studium an einer Muggel-Hochschule entschieden? Das ist hier zu Ihrem Vorteil, denn wir verlosen unter allen teilnehmenden Studierenden der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule Fulda 5x2 Kinokarten für den Film „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“:

Professor Albus Dumbledore (Jude Law) weiß, dass der mächtige dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (Mads Mikkelsen) die Kontrolle über die magische Welt an sich reißen will. Da er ihn allein nicht aufhalten kann, schickt er den Magizoologen Newt Scamander (Eddie Redmayne) und eine unerschrockene Truppe aus Zauberern, Hexen und einem mutigen Muggel-Bäcker auf eine gefährliche Mission, bei der sie auf alte und neue fantastische Tierwesen treffen – und mit Grindelwalds wachsender Anhängerschaft aneinandergeraten. Doch wie lange kann sich Dumbledore im Hintergrund halten, wenn so viel auf dem Spiel steht?

Wenn Sie wissen wollen, wie das magische Abenteuer weitergeht, lassen Sie uns wissen, an welcher Hochschule Sie welches magische Studienfach studieren.

 

Senden Sie uns bis zum 13.04.2022 um 09.45 Uhr Ihrer Antwort als E-Mail an gewinnspiel@studentenwerk-giessen.de oder antworten Sie direkt mit Kommentar unter unseren Gewinnspiel-Posts auf Facebook, Instagram oder Twitter. Eulenpost kann leider nicht berücksichtigt werden.

Das Los entscheidet, wer die Kinokarten gewinnt. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie unten stehend.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine große Phiole Felix Felicis – und einen phantastischen Start in die Vorlesungszeit!

zurück
© Studentenwerk Gießen A.d.ö.R., Otto-Behaghel-Straße 23-27, D-35394 Gießen