Contrast
+++ Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Studentenwerk » mehr erfahren... +++
20. März 2020

Studentenwerk spendet Lebensmittel

Nach Schließung der Mensen Weitergabe an die Tafel Fulda und das Foodsharing Gießen

Nachdem Anfang der Woche klar war, dass das Studentenwerk all seine gastronomischen Einrichtungen schließen würde, hat unser Team der Hochschulgastronomie unsere Bestellungen soweit wie möglich storniert oder auf Tiefkühlware geändert. Alle Lebensmittel und Produkte, die wir bei der Schließung noch im Haus hatten, haben wir – wenn möglich – selbst eingefroren. Alles, was dann noch übrig war, wie frisches Obst, Gemüse, Milch oder auch Süßwaren haben wir an die Tafel in Fulda und das Foodsharing in Gießen gespendet. Zwei unserer Verwaltungs-Azubis und das Team der Unternehmenskommunikation hat die Lebensmittel sogar zu Fuß zu den Fairteilerschränken gebracht. Wir freuen uns über den internen Einsatz und v.a. darüber, dass die Lebensmittel noch verbraucht werden können.

Unser Team hat die Lebensmittel zu Fuß zum Foodsharing gebracht.
Kontakt:
Sie haben Rückfragen? Dann kontaktieren Sie gerne unsere Abteilung Unternehmenskommunikation:
Eva Mohr | Leiterin Unternehmenskommunikation & Pressesprecherin | Tel.: 0641 40008-131 | mobil: 0151 67411607 | eva.mohr@studentenwerk-giessen.de
Lara Lang | Unternehmenskommunikation | Tel.: 0641 40008-133 | mobil: 0151 28877304 | lara.lang@studentenwerk-giessen.de
zurück
© Studentenwerk Gießen A.d.ö.R., Otto-Behaghel-Straße 23-27, D-35394 Gießen