Contrast
+++ Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Studentenwerk » mehr erfahren... +++
12. Mai 2021

Ein tolles Team: Unsere „Pinguine“ im aktuellen DSW-Journal

Was braucht es, um ein professioneller Pinguin zu werden? „Pädagogik im Herzen ist eine absolute Voraussetzung, schließlich arbeiten wir mit sehr kleinen Menschen“ – das sagt Nadine Gerlach, Leiterin unserer U3-Kita „Pinguine“ in Gießen, in der aktuellen Ausgabe des DSW-Journal! Im Magazin des Deutschen Studentenwerks heißt es regelmäßig „Teamwork im Studentenwerk“ – und da darf unser tolles Team von den Pinguinen natürlich nicht fehlen.

Wie sagt Gerlach so schön: „Wir sind ein verrückter Haufen, der immer zusammenhält!“ Und so hatten sie und ihre Kolleginnen beim Termin mit dem Team des DSW-Journals selbstverständlich super viel Spaß – inklusive Bobbycar-Rennen (ein umfangreiches Test- und Hygienekonzept natürlich vorausgesetzt!).

Übrigens: Wenn Sie Lust haben, Teil unserer tollen Kita-Teams zu werden, dann schauen Sie gerne mal direkt bei unseren Stellenanzeigen rein – wir suchen Verstärkung: https://www.studentenwerk-giessen.de/ueber-uns/arbeiten-im-studentenwerk/stellenangebote.html

Neben der Kita Pinguine betreibt das Studentenwerk Gießen auch noch die Kita KIWIS in Gießen. Beides sind U3-Kindertagesstätten, in denen wir insgesamt 40 Plätze für Kindern von Studierenden und Hochschulbeschäftigten im Alter von zehn Monaten bis drei Jahren zur Verfügung stellen. Beide Kitas sind Ganztagseinrichtungen. Die freundlich gestalteten, hellen und modernen Räume der beiden Einrichtungen laden zum Wohlfühlen ein, und die Außengelände bieten viel Raum für Spaß und Bewegung an frischer Luft.

Mehr über unsere Kitas sowie alles rund um das Thema „Studieren mit Kind“ erfahren Sie hier:

Studieren mit Kind
Ein „verrückter“ Haufen: Das tolle Team unserer Kita Pinguine in Gießen. Foto: Kay Herschelmann
zurück
© Studentenwerk Gießen A.d.ö.R., Otto-Behaghel-Straße 23-27, D-35394 Gießen