Contrast
28. Oktober 2019

Vegane Leckerei am 1. November 2019

Studentenwerk Gießen serviert Spezialgericht zum Weltvegantag | Standardsortiment enthält bereits vielfältige pflanzliche Gerichte

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Ernährungsweise oder genießen ab und zu gerne ein rein pflanzliches Gericht – so auch die Gäste des Studentenwerks Gießen, das bereits seit längerem sein veganes Sortiment entsprechend erweitert hat und seinen Gästen regelmäßig rein pflanzliche Gerichte und Snacks in allen Mensen und Cafeterien anbietet. In allen Mensen des Studentenwerks besteht täglich die Möglichkeit sich vegan zu ernähren, dabei sind die Top 3 der veganen Gerichte „Mezzelune mit Spinatfüllung und Pesto“, „Hausgemachte Falafel mit Ratatouille“ und „Kartoffelbratlinge mit Aprikosenchutney“. Auch vegane Currys erfreuen sich großer Beliebtheit. Anlässlich des Weltvegantages am 1. November 2019 bietet das Studentenwerk in allen Mensen als veganes Extra des Tages „Kürbis-Burger mit Cashew-Aioli, Apfelmus, Tomaten, Gurken und roten Zwiebeln im Pumpkin-Bun“ an.

Kontakt:
Sie haben Rückfragen? Dann kontaktieren Sie gerne unsere Abteilung Unternehmenskommunikation:
Eva Mohr | Leiterin Unternehmenskommunikation & Pressesprecherin | Tel.: 0641 40008-131 | mobil: 0151 67411607 | eva.mohr@studentenwerk-giessen.de
Lara Lang | Unternehmenskommunikation | Tel.: 0641 40008-133 | mobil: 0151 28877304 | lara.lang@studentenwerk-giessen.de
Presse-Material zum Download:

zurück
© Studentenwerk Gießen A.d.ö.R., Otto-Behaghel-Straße 23-27, D-35394 Gießen