Contrast
+++ Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Studentenwerk » mehr erfahren... +++
Nutzungsbedingungen für die Wohnpartnerbörse des Studentenwerks Gießen

§ 1

Das Projekt „Wohnen für Mithilfe“ des Studentenwerks Gießen hat zum Ziel, eine Kommunikationsplattform zu erschaffen, auf der Interessentinnen und Interessenten sich gegenseitig kennenlernen können, um daraufhin Wohnpartnerschaften zu beginnen. Wohnpartnerschaften sind eine spezielle Form des Mietverhältnisses: Dafür, dass Vermieterinnen und Vermieter Wohnraum für eine günstige Miete zur Verfügung stellen, helfen die studierenden Mieter in alltäglichen Belangen. Die Zielgruppe des Projekts sind einerseits Bürgerinnen und Bürger aus Gießen und dem Umland (Vermieterinnen und Vermieter), andererseits Studierende der Gießener Hochschulen (Mieterinnen und Mieter). Damit beide Seiten eigenständig miteinander in Kontakt treten können, stellt das Studentenwerk Gießen auf seiner Webseite grundlegende Informationen und eine Wohnpartnerbörse zur Verfügung.
  
§ 2
Grundsätzlich ist jede Nutzung der Wohnpartnerbörse zu anderen Zwecken als den in § 1 genannten untersagt.
 
§ 3
Eine Zuwiderhandlung gegen § 2 berechtigt das Studentenwerk, einzelne Angebote und/ oder die Zugangsdaten der betreffenden Nutzer zu löschen.
 
§ 4
Das Studentenwerk überprüft einzelne Angebote nicht und übernimmt daher keinerlei Gewähr für dort gemachte Angaben jedweder Art.
 
§ 5
Wie in § 1 dargestellt, bietet das Studentenwerk eine Kommunikationsplattform für Personen, die an Wohnpartnerschaften interessiert sind. Ein Rechtverhältnis zwischen Wohnpartnern besteht jedoch grundsätzlich nur zwischen Vermieterinnen und Vermietern und Mieterinnen und Mietern.
 
§ 6 
Falls Ihnen ein Fall missbräuchlicher Nutzung der Wohnpartnerbörse auffällt, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Sie erreichen uns unter:
Telefon: 0641 40008-300
 
Studentenwerk Gießen, August 2019

 

 

 

 

KONTAKT

KONTAKT

© Studentenwerk Gießen A.d.ö.R., Otto-Behaghel-Straße 23-27, D-35394 Gießen