Contrast
+++ Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Studentenwerk » mehr erfahren... +++
23. Juni 2020

Zweifel am Studium?

Webinar „Studienabbruch - Neustart wagen?!“ bietet Orientierung   

Einige Studierende kommen früher oder später an einen Punkt, an dem sie einen Studienabbruch erwägen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Von unrealistischen Erwartungen an den Studiengang, über mangelnde Vorkenntnisse, Finanzierungsprobleme und nicht bestandene Prüfungen bis hin zum Gefühl der Überforderung. Auch eine Studienunterbrechung, familiäre Verpflichtungen oder eine Krankheit können Zweifel an einem erfolgreichen Studienabschuss aufkommen lassen.   

Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) haben die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Webinars am 30. Juni 2020 von 10.00 bis 13.00 Uhr unverbindlich über das Thema Studienabbruch zu informieren. Expertinnen und Experten des Hochschulteams der Agentur für Arbeit, der Zentralen Studienberatungen beider Hochschulen und des Studentenwerks Gießen bieten Orientierung und helfen Studierenden dabei, die eigenen Möglichkeiten abwägen und eine individuelle Entscheidung fällen zu können. Behandelt werden dabei z.B. Fragen wie: Kann ich mein Studium noch „retten“? Welche Alternativen habe ich? Wer kann mich unterstützen, ggf. auch finanziell?

Die Veranstaltung findet Corona-bedingt zum ersten Mal online als Webinar über Cisco Webex statt. Anmeldungen sind ab sofort und bis einschließlich 28. Juni 2020 über den Veranstaltungskalender der THM möglich. Die Zugangsdaten werden nach Ablauf der Anmeldefrist versandt. Die Teilnahme ist kostenfrei.  

Aus unserer Abteilung Beratung & Service ist Dr. Silke Moehrke als Referentin beim Webinar mit dabei. Des Weiteren referieren: 

Christine Schramm-Spehrer und Iris Heiligendorf | Hochschulteam Agentur für Arbeit Gießen | hochschulteam@arbeitsagentur.de
Frank Uhlmann | Zentrale Studienberatung Justus-Liebig-Universität Gießen | zsb@uni-giessen.de
Tobias Hofmann | Zentrale Studienberatung Technische Hochschule Mittelhessen |  studienberatung@thm.de

Etwaige Rückfragen zur Veranstaltung können Sie per E-Mal an beratung.service@studdentenwerk-giessen.de oder telefonisch unter 0641 40008-160 an die Abteilung Beratung & Service richten. 

zurück
© Studentenwerk Gießen A.d.ö.R., Otto-Behaghel-Straße 23-27, D-35394 Gießen